< Zurück zur vorigen Seite

10.08.2020 Podcast: Ambulante Suchthilfe – wichtig und unverzichtbar! Auch in der Corona-Krise

Die Corona-Krise führt uns Eltern und Angehörigen – jetzt, wo nicht mehr alles so reibungslos funktioniert (hat) – klar vor Augen, wie wichtig die ambulante Suchthilfe ist und was dort täglich geleistet wird.

Ein guter Grund für uns, einmal einen genaueren Blick auf die ambulant Suchthilfe im Rahmen dieser Podcast-Serie zu werfen, die von den Kölner Journalistinnen der kabine1.com im Auftrag der ARWED e.V. gemeinsam mit Mitgliedern der ARWED produziert wurde.

 

 

3. Folge: Erfahrungen aus der Selbsthilfegruppe: ambulante Hilfe für Eltern, die auch in Krisenzeiten trägt – und was Beratungsstellen für uns und unsere Betroffenen leisten

Hier gehts zu den Podcasts der 3. Folge

2. Folge: Was Betroffenen fehlt, wenn die Hilfe fehlt – und was ist ambulante Suchthilfe überhaupt?

Hier gehts zu den Podcasts der 2. Folge

1. Folge: Wenn die ambulante Versorgungen ins Stocken gerät – Erfahrungen und Lösungswege im Corona-Lockdown…

Hier gehts zu den Podcasts der 1. Folge