< Zurück zur vorigen Seite

17.04.2021 ARWED geht vor Ort: 1. Informationsveranstaltung 2021

Auf der Suche nach (Sucht-) Hilfe in NRW unterwegs mit dem Tagesthema:

Warum wir mit gut gemeinten Ratschlägen bei unseren Kindern nicht weiterkommen

Veränderungsbereitschaft erkennen, fördern und unterstützen in Anlehnung an das Konzept MOVE (Motivierende Kurzintervention) der Ginko Stiftung NRW

Referenten:  Stefan Becker und Markus Vascellari, SKM Köln – Sozialdienst Katholischer Männer e.V., B.i.S.S. – Beratung u. Begleitung f. Jugendliche in Sachen Sucht, Jugend Suchtberatung Köln

Wir Eltern sind oft unsicher, wie wir auf den Konsum von legalen und illegalen Drogen bei unseren Kindern reagieren sollen. Wir haben auch das Gefühl, dass wir mit dem was wir sagen, bei unseren Kindern nur Ablehnung provozieren und nichts bewirken. An diesem Info-Nachmittag lernen mit „MOVE“ eine hilfreiche und geeignete Interventionsform kennen, wie wir mit unseren Kindern konstruktiv im Gespräch kommen und bleiben können.

Uhrzeit: 14:00 h – 15:30 h