< Zurück zur vorigen Seite

Veranstaltungen und Seminare

Eine Übersicht der ARWED-Veranstaltungen finden Sie detailliert auf dieser Seite. Ebenso können Sie sich hier für die einzelnen Veranstaltungen bequem online anmelden. Eine Jahresübersicht 2024 finden Sie zudem als PDF-Datei: ARWED Veranstaltungsübersicht 2024 Download

Die Durchführung der Veranstaltungen erfolgt vorbehaltlich der Kostengenehmigung durch die fördernden Krankenkassen. Anpassungen bleiben vorbehalten. 

Sie haben Fragen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf! info@arwed-nrw.de

Veranstaltungen des Bundesverbandes der Elternkreise (BVEK) finden Sie auf der Homepage des BVEK: Link www.bvek.org


Vergangene Veranstaltungen

Virtuelles Austauchtreffen am Donnerstag, 18.07.2024, 19.00-21:00 Uhr

Themenschwerpunkt des Abends:

„Wie arbeitet eine Suchtberatungsstelle? Und was kann die professionelle Suchtberatung für uns Angehörige und für unsere betroffenen Kinder tun?“
Gast: Kathleen Schroth, Suchtberaterin St. Martin StattRand gGmbH, Weißwasser

 

Kathleen wird uns einen Überblick über die Arbeitsweise und die vielfältigen Angebote einer Suchtberatungs- und Behandlungsstelle (SBB) geben.

Darüber hinaus möchten wir uns mit diesen Fragen beschäftigen:

Wie entsteht eigentlich eine Suchterkrankung?

Wie kann eine Veränderungsmotivation erreicht werden? Was kann die Suchtberatung und was können die Angehörigen dazu beitragen?

Wo sind eure Grenzen im Umgang mit einem suchtkrankten Familienmitglied?

 

Auch über das Thema Doppeldiagnose möchten wir uns mit euch austauschen.

Welche Anlaufstellen gibt es und was sind die Schwierigkeiten bei der Behandlung?

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Wir freuen uns, wenn wieder viele von Euch dabei sind.

Anmeldeschluss ist der 17.07.2024

Anmeldeschluss: 17.07.2024

ARWED geht vor Ort: 2. Informationsveranstaltung 2024 14.09.2024 – 14.09.2024

Auf der Suche nach (Sucht-) Hilfe in NRW unterwegs mit dem Tagesthema:

„Die Anderen: Die harte Realität der Obdachlosigkeit“

Autorenlesung.

Janita-Marja Juvonen kämpfte seit sie 14 Jahre alt war, mit Drogenabhängigkeit und Obdachlosigkeit. Heute engagiert sie sich leidenschaftlich in der Aufklärungsarbeit rund um die Themen Obdachlosigkeit und Sucht. Auf Ihrem Instagram-Account @ einmal_absturz_und_zurueck hat sie ca. 2.500 Follower und bezeichnet sich dort selbst als Sozialaktivistin,Autorin,Expertin in eigener Sache beim Thema Obdachlosigkeit. Sie bloggt regelmässig über ihre Erfahrungen und möchte damit die oft unsichtbaren Aspekte von Obdachlosigkeit und Sucht beleuchten. Ihr Ziel ist es, der Obdachlosigkeit ein Gesicht zu geben und Sichtbarkeit für die Menschen im Schatten der Gesellschaft zu schaffen. An dem Nachmittag ließt Sie aus ihrem 2023 erschienen Buch. In diesem Buch, so heißt es in ihrer Buchbeschreibung, stellt sie eine Welt vor, die nur wenige Schritte von unserer eigenen Welt des „Normalbürgers“ entfernt ist, aber dennoch in einem anderen Universum zu liegen scheint. «DIE ANDEREN» ist kein Buch über eine Einzelperson, sondern eine eindringliche Erkundung einer verborgenen Gesellschaft, die mitten unter uns existiert.

Referentin: Janita-Marja Juvonen, Expertin aus Erfahrung

Veranstaltungsort: Kunstraum Hofstraße 64, 40723 Hilden

Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Anmeldeschluss: 12.09.2024

ARWED - Besinnungstage 11.10.2024 – 13.10.2024

Das bewährte Seminarangebot „Besinnungstage“ wird von der ARWED im 2-jährigen Rhythmus angeboten.

Es richtet sich an betroffen Eltern und Angehörige, die wegen der Drogensucht Ihres Angehörigen/ ihres Kindes ihre eigenen Bedürfnisse über einen langen Zeitraum weit hintenangestellt haben. Das Seminar soll dazu beitragen, dass die Angerhörigen und Eltern sich wieder spüren lernen und dass sie erfahren, wo eigene Gestaltungsmöglichkeiten und Interessen liegen. Dies geschieht an dem Wochenende über eine vorbereitende Reflektion und dann über konkretes Ausprobieren möglicher Quellen, um Ressourcen aufzubauen und zu erhalten.

Referentin: NN

Ort: Europahaus, Bocholt

Kosten: EZ  90,00 € / DZ =85,00 €

Adenauerallee 59, 46399 Bocholt

Auf Karte anzeigen (Google Maps)

Anmeldeschluss: 29.09.2024

Fachaustausch, Strategiegespräch und Mitgliederversammlung unserer Kreise 2024 15.11.2024 – 17.11.2024

Thema Freitag und Samstag: Wir in unseren Kreisen und wir Kreise in der ARWED: Inspirationen, Ideen, Vorhaben 2025

Ausblick zum Inhalt des Wochenendes:

Fachaustausch 15.11.:

Der gemeinsame Austauschabend der Kreise: Thema: NN

Strategietag 16.11.:

Was „zetteln“ wir 2025 in unserem Verband an? U.a. werden hier Engagierte, die bereits Vorhaben für 2025 gefasst haben, diese vorstellen. Der Tag wird moderiert und begleitet von unserem Supervisor Peter Schmidt.

Mitgliederversammlung der ARWED 17.11.

 

Referent: Peter Schmidt, Menschlich Führen

Ort: Haus Villigst, Schwerte

Kosten: EZ  90,00 € / DZ = 85,00 €

Haus Villigst, Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte

Auf Karte anzeigen (Google Maps)

Anmeldeschluss: 03.11.2024