< Zurück zur vorigen Seite

28.06.2024Jahresfachtagung der ARWED 2024 – Einladung zum Trialog

28.-29. Juni 2024

– in Kooperation mit den Landschaftsverbänden NRW –

Thema der diesjährigen Jahresfachtagung:

“ DOPPELDIAGNOSE: HANDELN HOCH ³ “

Welche Unterstützung brauchen Betroffene, welche Unterstützung brauchen Angehörige bei der Erkrankung? Bei der Suche nach Hilfe werden sowohl Betroffene als auch Angehörige im Hilfesystem hin- und hergeschickt. Ohne Unterstützung eskaliert die Erkrankung und mit ihr das Zusammenleben des Umfelds mit den Erkrankten immer mehr. Soziale Verelendung, teilweise auch Kriminalität und Gewalttaten sind allzu häufig Folgen der Doppeldiagnose.

Ansätze für eine bessere Unterstützung und Behandlung der Erkrankten und ihres Bezugssystems liegen vor, haben sich aber im Hilfesystem und dessen Finanzierung noch nicht ausreichend niedergeschlagen.

In der Tagung soll über die derzeit häufigsten Formen der Doppeldiagnose und den Stand der Unterstützung- und Behandlungsempfehlungen informiert werden. Weiterhin stellen die Betroffenen und Angehörigen den Unterstützungsbedarf aus ihrer jeweiligen Perspektive dar. In den Workshops wird den Fragen nachgegangen, in welchen Phasen der Erkrankung die Betroffenen und ihre Angehörigen welche Unterstützung als hilfreich empfinden und wie im trialogischen Miteinander ein besserer Umgang mit der Erkrankung gefunden werden kann.

Unsere Referent*innen: u.a. Dr. Gela Utzerath, Psychosomatische Klinik Bergisch Gladbach; Lars Walbaum, SH-Initiative RE:MIX; Bottrop; Dr. Abiodun Bernard Joseph, Fachklinik für Drogenrehabilitation Wermsdorf; Stefanie Ziemer-Brandenburger, Ev. Diakoniestiftung Herford, Kurt-Dietrich-Haus

Künstlerischer Impuls: Podcaster Roman Lemke, Sucht&Ordnung

ModeratorInnen: Claudia Braches, ARWED e.V. Bochum, Alexandra Peek, Koordinationsstelle Sucht, LVR, Köln; Frank Schulte-Derne, Koordinationsstelle Sucht, LWL, Münster

Tagungsort: Akademie Biggesee, Attendorn

Beginn: Freitag, 28. Juni, 14.00 Uhr – Ende: Samstg, 29. Juni, 17.00 Uhr

Tagungspauschale pro Person:

EZ = 65,00 €/ DZ = 55,00 €

für Mitglieder der ARWED:
EZ = 50,00 €/ DZ = 45,00 €

Ewiger Str. 7-9, 57439 Attendorn

Auf Karte anzeigen (Google Maps)

Anmeldeschluss: 09.06.2024