< Zurück zur vorigen Seite

22.09.2022 Nächstes virtuelles Austauschtreffen am Donnerstag, 22.9.2022, 19.00 Uhr

Thema: Umgang mit Konflikten und Vermeidung von Eskalation

Wenn ein Familienmitglied / ein Sohn / eine Tochter eine Suchterkrankung entwickelt hat, ist das ganze Familiensystem mit betroffen. Es entstehen Konflikte innerhalb der Familie, mit dem Partner, dem Kind oder den Geschwistern untereinander. Wir wollen uns die Bedürfnisse und Muster anschauen, die dahinterstehen und uns über Möglichkeiten der Konfliktbewältigung austauschen – gerne anhand eurer konkreten Beispiele. Wir freuen uns, dass wir dabei von Jil Rieger (Instagram: @suchtselbstmitjil) unterstützt werden, die wir als Gast in unserem Meeting begrüßen dürfen. Jil hat selber Sucht in ihrer Familie und ihrer ehemaligen Partnerschaft erlebt. Sie hat eine Ausbildung zur Trainerin für mentale Fitness absolviert und arbeitet in den Bereichen Suchtprävention, Angehörigencoaching und Jugendarbeit.

 

Anmeldeschluss ist der 21.09.2022